HERZLICH WILLKOMMEN !

auf der Webseite der Europaschule Troisdorf

Aktuelles

Einen Tag vor dem 78. Jahrestag der Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz beschäftigten sich die Klassen des 10. Jahrgangs im Rahmen des Projekttages mit der regionalen NS-Vergangenheit. Im EL-DE-Haus, dem ehemaligen Gestapo-Hauptquartier im Herzen Kölns, setzten sich die Schülerinnen und Schüler mit den Opfern des NS, den Motiven für ihr Handeln, den Gründen für ihre Verhaftung, aber auch allgemeinen historischen Aspekten auseinander. Besonders eindrucksvoll war wohl der Gang durch die ehemaligen Haftzellen im Keller des Gebäudes, in denen man sich den Opfern ganz nah fühlte.
(Hanna Heindrichs, Geschichtslehrerin)

Anmeldegespräche für externe Schülerinnen und Schüler vom 23. – 25. 01.23

Terminvereinbarung ab 09.01. unter 02241-871812 möglich.

Online-Anmeldungen sind nicht möglich

Bitte bringen Sie zum Anmeldegespräch folgende Unterlagen mit:

  • den ausgefüllten Anmeldebogen
  • ein kurzes Bewerbungsschreiben
  • ihren Lebenslauf
  • Original und Kopie des letzten Zeugnisses
  • Original und Kopie der Geburtsurkunde
  • Nachweis über den Masernimpfschutz
  • Sonstiges: Bescheinigungen, Zertifikate…

Anmeldeverfahren und

Informationsabend für die neuen 5. Klassen (hier anklicken)

WICHTIG

Beratungs-Anmeldegespräche

In der Zeit vom 23.01.23 bis zum 03.03.23 finden die Beratungsgespräche mit einem Schulleitungsmitglied statt. Wir bitten um vorherige Anmeldung über das Ticketsystem. Dieses

finden sie unter: https://anmeldung.europaschule-troisdorf.eu

Die Gespräche können sowohl in Präsenz als auch Online via Videochat stattfinden.

Bitte bringen Sie zum Beratungsgespräch Ihr Kind und folgende Unterlagen – im Original und in Kopie – mit:

  • den ausgefüllten und von allen Erziehungsberechtigten unterschriebenen Aufnahmebogen

Download Aufnahmebogen

  • bei alleinigem Sorgerecht: Sorgerechtsbeschluss oder Sorgerechtsbescheinigung (Jugendamt Stadt Troisdorf)
  • das Versetzungszeugnis Klasse 3 (2. Halbjahr)
  • den Kompetenzbeurteilungsbogen (wenn vorhanden)
  • den Nachweis über einen ausreichenden Masern-Impfschutz (Kopie Impfpass Seite 1 und 2 oder Bescheinigung des Arztes)
  • die Geburtsurkunde Ihres Kindes
  • die ausgefüllte Schweigepflichtsentbindung ⇒ Download Schweigepflichtsentbindung sowie alle Unterlagen (in Kopie) den Förderbedarf betreffend (gilt nur für Kinder mit ausgewiesenem Förderbedarf)

 

Die nächsten Termine